Laden...
 
Diese Stelle teilen
Standort: 

Wien, AT

Expert Security Architect (m/w/d) W-2021-045

In Deinem Verantwortungsbereich liegt die fachliche Begleitung unserer Software-Entwicklungen und Projektinitiativen über den gesamten Lebenszyklus hinweg – von der Konzeption bis zur Betriebsübergabe bist Du stets dabei und sorgst dafür, dass Sicherheitsvorgaben richtig umgesetzt werden und gestaltest die IT-Security Architektur nachhaltig mit. Du wirkst in der Gestaltung von Sicherheitsanforderungen bei der Anforderungsanalyse und dem Design und der Architektur von IT-Lösungen innerhalb des ARZ und der betreuten Kundensysteme mit. In dieser Rolle fungierst Du als Schnittstelle zwischen dem internen Security Management, dem Anforderungsmanagement und der Security Governance bei der Umsetzung der unternehmensweiten IT-Security Strategie.

 

Du bringst mit:

Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Uni, FH oder ähnliches) und/oder mehrjährige Berufserfahrung mit Schwerpunkt

   Informationssicherheit und Softwareentwicklung oder IT-Infrastrukturmanagement
• Gute Kenntnisse zur Umsetzung von organisatorischen und technischen Schutzmaßnahmen sowie im Bereich von Sicherheitsarchitekturen

• Idealerweise Erfahrung in der Bedrohungsmodellierung und mit Architektur-Frameworks wie etwas SABSA

• Gute Kenntnisse mit MS Powerpoint, MS Visio oder ADO-IT

• Fähigkeit zum abstrakten Denken und Ausdrucksfähigkeit

• Hohe Teamfähigkeit sowie soziale und kommunikative Kompetenz

• Eigeninitiative und Selbstorganisation

 

Wir bieten Dir:

 Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem zukunftsorientierten IT-Unternehmen

• Sicheres und mitarbeiterfreundliches Arbeitsumfeld

• Fundierte, begleitete Einschulungsphase und Patensystem

• Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie attraktive Sozialleistungen
• Ein kollektivvertragliches Mindestbruttoentgelt ab € 3.186,-- p.m., eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen