Diese Stelle teilen
Standort: 

Innsbruck oder Wien, AT

Systems Engineer - Configuration Management (m/w/d) I/W-2022-025

In deiner Rolle pflegst du, gemeinsam mit unserem SACM-Team, unser zentrales IT-System zur Verwaltung aller IT-Komponenten. Damit unterstützt du wesentliche IT-Abläufe und hilfst mit einen stabilen IT-Betrieb zu ermöglichen. In deiner Tätigkeit verantwortest du die Wartung von bestehenden sowie die Implementierung von neuen Schnittstellen. Diese Anbindungen erfolgen nach Möglichkeit in einem systemeigenen Flow Designer oder sind je nach Komplexität der Anforderungen auch in einer Programmiersprache abzubilden. Ein weiterer Teil deiner Tätigkeiten umfasst die Überwachung der Performance, Funktionalität und Kapazität der Systeme wie auch die Durchführung von Wartungsarbeiten.
 

Du bringst mit:

• Abgeschlossene IT-Ausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung
• Programmier- bzw. Scriptingkenntnisse von Vorteil
• Windows und Linux Kenntnisse von Vorteil
• Idealerweise Erfahrungen mit Service Management Prozessen (zB auf Basis von ITIL)
• Strukturiertes und Lösungsorientiertes Handeln
   

 

Wir bieten Dir:

• Einen vielseitigen Alltag und spannende Tätigkeiten
• Gestaltungsspielraum und selbstständiges Arbeiten
• Wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
• Fundierte Einschulung
• Ein kollektivvertragliches Mindestjahresbruttoentgelt ab € 36.890 --.
  Eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen

 

 

     

 

 


Jobsegment: Linux, Manager, Technology, Management