Diese Stelle teilen
Standort: 

Wien, AT

PortfoliomanagerIn (m/w/d) W-2022-066

Als PortfoliomanagerIn unterstützt du die ProjektleiterInnen in der Planung und Abwicklung von Projekten. Du verantwortest die Aktualität definierter Projektkennzahlen inkl. eines kontinuierlichen Monitorings des Projektfortschritts sowie die Sicherstellung der Projektabrechnung. Das Identifizieren und Kommunizieren von Planabweichungen einschließlich der Analyse der Auswirkungen gehört ebenso zu deinen Aufgaben und du arbeitest aktiv bei Projektgenehmigungen sowie im Scope-, Change- und Risikomanagement mit. Du interagierst mit Stakeholdern auf unterschiedlichen Hierarchieebenen im Konzernumfeld. Außerdem bist du für die Beratung der ProjektleiterInnen bei der Anwendung und Umsetzung adäquater Methoden und Tools zuständig. Die kontinuierliche Weiterentwicklung der fachlichen Projektmanagement Standards und deren Anwendung runden dein Aufgabengebiet ab.
 

Du bringst mit:

•  Mindestens 2 Jahre operative Erfahrung als PortfoliomanagerIn
•  Zahlenverständis, Affinität zu Finanzzahlen sowie gute Kenntnisse von MS-Excel
•  Verantwortungsbewusste Arbeitsweise und unternehmerisches Denken
•  Belastbarkeit, Motivation sowie Durchsetzungsstärke
•  Lösungskompetenz, Kommunikations- sowie Konfliktfähigkeit    

 

Wir bieten dir:
•  Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit 
•  Die Möglichkeit dich aktiv einzubringen und mitzugestalten
•  Aus- und Weiterbildungen in themenspezifischen Seminaren und Konferenzen
•  Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit im Home-Office zu arbeiten
•  Ein kollektivvertragliches Jahresbruttoentgelt ab € 61.656,--. Eine Überzahlung je nach Berufserfahrung und Qualifikation ist vorgesehen


Jobsegment: Project Manager, Technology