Laden...
Diese Stelle teilen
Standort: 

Innsbruck, AT

IT-Service- und ProvidermanagerIn (VZ oder TZ) I-2020-003

 

Zu Deinen Aufgaben gehört die Steuerung und Kontrolle der Provider durch Sicherstellen des Betriebes unserer ausgelagerten Services. Dabei ist die Überwachung der Zuverlässigkeit und Qualität der Servicebereitstellung sowie das Erstellen von Reports Teil deiner Tätigkeit. Du koordinierst Veränderungen und Maßnahmen zu den Services, erstellst Betriebsdokumentationen und reviewst die damit verbundenen internen wie externen OLAs und SLAs im Sinne einer kontinuierlichen Verbesserung. Die Integration kritischer IT-Service-Managementprozesse in die ausgelagerten Services runden Dein Aufgabengebiet ab.

 

Du bringst mit:

• Entsprechende organisatorische und technische Ausbildung / Kenntnisse (IT-Generalist)
• Qualifikationen und Kenntnisse im Umfeld der Prozess- /IT-Serviceorientierung (ITIL) von Vorteil
• Idealerweise Berufserfahrung im Umfeld der Provider-Steuerung
• Sicherer Umgang mit Office-Produkten (insbesondere Tabellenkalkulation und grafische Aufbereitung von Präsentationsunterlagen)
• Selbstständiges, vorausschauendes Handeln
• Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sichere Verhandlungstechniken

 

Wir bieten Dir:

• Interessantes, abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem erfolgreichen Unternehmen
• Arbeiten mit modernsten Technologien
• Sicheres und mitarbeiterfreundliches Arbeitsumfeld
• Fundierte, begleitete Einschulungsphase sowie Patensystem
• Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt ab € 2.518,-- p.m., eine Überzahlung je nach Berufserfahrung und Qualifikation ist vorgesehen