Laden...
 
Diese Stelle teilen
Standort: 

Innsbruck, AT

IT-Security ManagerIn I-2021-042

Der Fokus Deiner Arbeit liegt in der Steuerung des bereichsinternen IT-Sicherheitsprozesses und der Koordination der FachexpertInnen hinsichtlich IT-Sicherheitsfragen. In dieser Rolle fungierst Du auch als zentrale/r Ansprechpartner/in für alle Themen in Bezug auf das Security Reporting und awarenessbildende Maßnahmen. Des Weiteren verantwortest Du das Security Dashboarding sowie die Überwachung wichtiger KPIs und stellst mit Deiner Begeisterung das Ableiten von Trends sicher und dass unser Stand der Technik stets weiterentwickelt wird und immer aktuell bleibt.

 

Du bringst mit:

Abgeschlossene technische und/oder informationsbasierte Ausbildung und mehrjährige relevante Berufserfahrung
• Erfahrung
in der Umsetzung von organisatorischen und technischen Schutzmaßnahmen

• Gute Kenntnisse im Bereich IT-Risikomanagement sowie Projekt-, Prozess- und IT- Servicemanagement

• Gute Kenntnisse im Bereich der Datenvisualisierung und -auswertung sowie von MS Excel und MS Powerpoint

• Hohe Teamfähigkeit sowie soziale und kommunikative Kompetenz

• Eigeninitiative und Selbstorganisation

 

Wir bieten Dir:

 Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem zukunftsorientierten IT-Unternehmen

• Sicheres und mitarbeiterfreundliches Arbeitsumfeld

• Fundierte, begleitete Einschulungsphase und Patensystem

• Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie attraktive Sozialleistungen
• Ein kollektivvertragliches Mindestbruttoentgelt ab € 3.186,-- p.m., eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen