Laden...
Diese Stelle teilen
Standort: 

Innsbruck, AT

Data Warehouse EntwicklerIn für Financial Reporting (m/w/d) I-2021-033

Gutes Teamwork zeichnet uns aus, denn nur so können wir die professionelle Betreuung und Erstellung von "regulatory/financial reports" für unsere Kunden gewährleisten. Als Teil dieses Reporting Teams entwickelst Du in spannenden Software-Projekten gesamthafte Lösungen. Diese Entwicklungen stützen sich sowohl auf von dir durchgeführte Analysen im Data Warehouse, als auch auf die fachlichen Vorgaben unserer Kunden und Anwendungsexperten. Durch Deine analytischen Fähigkeiten trägst Du maßgeblich zum Erfolg dieser Lösungen bei.
 

Du bringst mit:

• Abgeschlossene IT-Ausbildung (HTL, FH, Uni) und/oder langjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Bankenumfeld (Meldewesen, GMP)
• Fundierte SQL-Kenntnisse und/oder Erfahrung mit der Analyse großer Datenmengen auf Basis relationaler Datenbanken
• Idealerweise Übung im Umgang mit ETL Tools
• Erfahrung in der Erfassung, Darstellung und Dokumentation technischer Prozesse und Abläufe
• Offenheit und Kommunikationsgeschick sowie Eigeninitiative und eine schnelle Auffassungsgabe

 

Wir bieten Dir:

• Mitarbeit in einem gut eingespielten und engagierten Team
• Eine Verantwortungsvolle und Abwechslungsreiche Tätigkeit mit spannenden Aufgaben
• Ein attraktives Arbeitsumfeld
• Unterstützung bei der Ausbildung und Möglichkeiten zur Weiterbildung
• Ein Kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt ab € 3.501,-- p.m.,
  eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen

 

 

Solltest Du die o.a. Qualifikationen noch nicht erlangt haben, jedoch Interesse an dieser Position haben,
sind wir auch bereit, Dich entsprechend auszubilden!

 


Jobsegment: Database, Financial, Data Warehouse, SQL, Technology, Finance