Laden...
Diese Stelle teilen
Standort: 

Innsbruck, AT

Datenbankspezialist/in I-2019-030

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben zählen das Design und die Implementierung von relationalen
Datenbanken, Wartung und Support der eingesetzten Datenbank bzw. deren laufende Performance-
und Stabilitätsoptimierung. Sie arbeiten bei der Konzeption und Umsetzung von Lösungen für
technische Services mit und stellen Tools für die Implementierung und den Betrieb von Datenbanken
(z.B. Installationsautomatisierung, Monitore, Sicherungs- und Wiederherstellungsverfahren, …) bereit.
Sie unterstützen den Betrieb bei der Analyse und Lösung von Problemsituationen, arbeiten in Projekten
aus den Entwicklungs- und Technikbereichen mit und sind – mit Ihren KollegInnen – für die Automatisierung
der internen Abteilungsprozesse mit Hilfe von Skriptsprachen (z.B. perl, Python, PowerShell, Bash) verantwortlich.

 

Ihre Qualifikation

  • Kenntnisse im Management relationaler Datenbanksysteme, idealerweise Berufserfahrung
  • Gute SQL Kenntnisse
  • Programmierkenntnisse (z.B. JAVA, c#, …) von Vorteil
  • Kenntnis einer Scriptsprache von Vorteil
     

Sie sind

  • verantwortungsbewusst
  • bereit zur Weiterbildung
     

Wir erwarten

  • hohe IT-Affinität und hohes logisch-analytisches Denkvermögen
  • Freude am Lösen komplexer Problemstellungen
  • teamorientierte Arbeitsweise und Einsatzbereitschaft
  • gute Deutschkenntnisse und technisches Englisch
     

Wir bieten

  • eine interessante, anspruchsvolle berufliche Herausforderung unter Anwendung modernster Technologien
  • Kollektivvertragliches Mindestbruttoentgelt 2.518,-- p.m.,
         eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist möglich.
  • entsprechende Aus- und Weiterbildung
  • ein ansprechendes Arbeitsumfeld

     

    


Jobsegment: Database, Developer, Java, SQL, Technology